Browse > Home / Sonstiges / Blog article: R.I.P. Robert Depenbrock

| Subcribe via RSS

R.I.P. Robert Depenbrock

März 15th, 2006 Posted in Sonstiges

Robert DepenbrockMan sagt, alle 3 Sekunden stirbt ein Mensch auf diesem Planeten. Das klingt eigentlich recht viel, aber man bekommt es nie so richtig realisiert, weil es fast nie jemanden aus dem eigenen Bekanntenkreis betrifft.

Heute musste ich aber dann doch etwas deprimiert gucken, als ich den Tod eines Bekannten erfahren musste. Daher gilt mein heutiges Wort des Tages

Robert Depenbrock †
(1973 – 2006)

Robert verstarb am 11. März in seiner Wohnung in Ulm nach einer unglücklichen Verkettung von Erkrankungen an seiner Diabetes.

Ich hatte zwar in der letzten Zeit eigentlich nicht mehr viel mit ihm zu tun, aber an meine Zeit bei der Firma ision (heute easynet) kann ich mich noch ziemlich gut erinnern, und ich habe Robert “acki” Depenbrock als einen netten und freundlichen Kollegen erleben dürfen, mit dem man auch gerne mal ausserhalb der beruflichen Notwendigkeit ein wenig länger Zeit verbracht hatte.

Lesern, die Robert ebenfalls kannten und mit anderen Trauernden in Kontakt treten wollen, sei der Channel #acki im ircnet hiermit ans Herz gelegt.

Nachtrag: Auf http://www.nifelheim.info/acki/ ist ab sofort ein Online-Kondolenzbuch verfügbar, Danke an Volkmar Mjoellnir Seifert für seinen Einsatz.

Weitere Links:
http://www.labilfunk.de/acki/
http://www.scanplus.de/content/neuer?SRC=trauer
http://www.flickr.com/photos/adamweishaupt/113013926/
http://ftp.ux0.de/pub/priv/dh/tmp/RDE/uebersicht_kleinere.html
http://www.prima.de/news.html
http://www.prima.de/
http://openunix.net-hackers.de/
http://www.bernisys.prima.de/acki/