Browse > Home /

| Subcribe via RSS

Hamburg Energie – Sinn und Unsinn

November 18th, 2009 | Kommentare deaktiviert | Posted in Privat

Weil momentan überall Werbung für das neue Unternehmen Hamburg Energie geschaltet wird, muss ich doch mal kurz ein wenig darüber meckern. Hamburg Energie ist nach eigenen Angaben ein Unternehmen von Hamburg Wasser, welches wiederum zu 100% in der Hand der Stadt Hamburg ist. Man könnte sich ja jetzt ein wenig wundern…

Aus dem Manifest musste ich lesen:

Hamburg muss über seine Energieversorgung selbst bestimmen.

Als Freie und Hansestadt Hamburg müssen wir über die Zukunft unserer Energieversorgung selbst entscheiden können – im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger.

Dann frage mich mich aber, wieso sie damals die Stadt-eigene HEW an Vattenfall verkauft haben, wenn sie jetzt wieder ein Stadt-eigenes Energieunternehmen gründen…

Tags: , , ,

Bookmarks for 16. Juli through 17. Juli

Juli 16th, 2009 | Kommentare deaktiviert | Posted in Links

These are my links for 16. Juli through 17. Juli:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wird es nicht geben

Februar 19th, 2008 | 1 Comment | Posted in Sonstiges

Irgendwie kommt mir das doch bekannt vor…

Da schreibt der Herr Hans-Detlef Roock, stellvertretender Vorsitzender und baupolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, in einer Pressemitteilung unter anderem:

Die rund 130.000 Wohnungen der SAGA/GWG sind in unserer Stadt ein wichtiges Steuerungsinstrument für die Erhaltung preisgünstigen Wohnraums. Dieses werden wir nicht aus der Hand geben.

Das klingt für mich ungefähr genau so wie

Die Hamburigschen Elektrizitätzwerke (HEW) sind in unserer Stadt ein wichtiges Steuerungsinstrument für die Erhaltung preisgünstiger Energieversorgung. Dieses werden wir nicht aus der Hand geben. (Heute: Vattenfall)

oder wie

Die Hein Gas Hamburger Gaswerke GmbH ist in unserer Stadt ein wichtiges Steuerungsinstrument für die Erhaltung preisgünstiger Gasversorgung. Dieses werden wir nicht aus der Hand geben. (Heute: e.on Hanse)

oder wie

Der Landesbetrieb Krankenhäuser ist in unserer Stadt ein wichtiges Steuerungsinstrument für die Erhaltung preisgünstiger Patientenversorgung. Dieses werden wir nicht aus der Hand geben. (Heute: Asklepios)

Noch Fragen, Kienzle?

Tags: , , , , , ,

HSV Handball EHF Champions League Termine

Februar 13th, 2008 | Kommentare deaktiviert | Posted in Allgemein

hsv-handball-logo.gifHallo Welt!

Ist zwar mehr ein Erinner-Mich für mich selbst, aber für den interessierten Leser hier die nächsten Termine des HSV Handball bei der EHF Champions League:

Donnerstag, 14. Februar 2008, 19.30 Uhr

HSV Hamburg – HC Croatia Zagreb

Mittwoch, 20. Februar 2008, 20.00 Uhr

HSV Hamburg – Portland San Antonio

Sonntag, 2. März 2008, 18.00 Uhr

HC Croatia Zagreb – HSV Hamburg

Samstag, 8. März 2008, 15.00 Uhr

HSV Hamburg – SG Flensburg-Handewitt

Samstag, 15. März 2008, 18.00 Uhr

Portland San Antonio – HSV Hamburg

Tags: , , , , ,

Bäume für Hamburg

Februar 14th, 2006 | Kommentare deaktiviert | Posted in Allgemein

Im Zuge der stadtweiten Sanierung von Straßenbäumen müssen in diesem Winter 1765 Linden, Pappeln und andere Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Aus diesem Anlass bittet der NABU jetzt die Hamburger Bürger und Bürgerinnen um Spenden für Nachpflanzungen. Der NABU möchte dadurch gewährleisten, dass möglichst viele der gefällten Bäume so schnell wie möglich ersetzt werden. Die Aktion wird unterstützt von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU).

Ich persönlich kann es absolut nicht nachvollziehen, welches Verkehrsrisiko gesunde und stabile Bäume in der Innenstadt darstellen sollen. Unsere Büroräume, die direkt am Speersort liegen, haben direkten Blick auf die Parkplatz-Anlage, die bis vor nicht allzu langer Zeit noch von locker 30 Bäumen gesäumt war, was in jedem Frühling ein herrlicher Anblick war. Jetzt sind noch drei Bäume übrig, und auch diese werden garantiert noch in den nächsten Wochen fallen müssen.
Bleiben wird dann nur noch ein durch und durch grauer Anblick von langweiligen Häuserwänden und Autos.
Ich erlaube mir daher mal, auf die Spendenaktion des NABU Hamburg zu verweisen und hoffe, auf diesem Wege vielleicht ein paar zusätzliche Spender zu finden…

Tags: , ,